planen

Adolf Loos (1870 - 1933)

Oder mit anderen Worten:

Ein erfolgreiches Projekt setzt in der Regel eine gute Planung voraus. Zugegeben, nicht jeder befindet sich in der previligierten Situation, vor dem Bauen ausreichend Zeit zu haben, um jedes Detail der Ausführung vorzudenken, das kann verschiedene Gründe haben. Vor allem die angespannte Grund- und Immobiliensituation, sowie die momentan schwer planbare Terminierung von Gewerken und Planern machen es uns nicht einfacher, Sicherheit in der Planung zu geben.

Also müssen wir auch ein Stück weit flexibel sein. Während ich an alle Bauherren und Baudamen appelliere, möglichst viel Planungszeit zu investieren – egal ob für einen Neubau, eine Sanierung oder nur den Umbau des Badezimmers -, verspreche ich Ihnen einen für Ihr Vorhaben angepassten Zeitplan, in dem Sie alle nötigen Planungsschritte transparent nachvollziehen können.

Entwurf, Kostenplanung, Zeitplanung, Gewerke-Koordination, Ausführungsplanung, Baubegleitung...

 

Ich bin für Sie da und versichere Ihnen eine zuverlässige Begleitung bis zum Abschluss Ihres Projekts und darüber hinaus.

beispielprojekte

Entwurf "Wohnen am Stadtpark"

 

Eine Lage mit zwei Extremen:

  • Auf der einen Seite die unmittelbare Nähe zu einem großen, grünen Stadtpark

  • Auf der anderen seite hinter dem Grundstück eine stark befahrene Mehrspurstraße

So hat jede Bauaufgabe ihre besondere Herausforderung, aber auch ihre besondere Qualität. In diesem Falle wurden den Auftraggebern zwei Entwurfsvarianten vorgelegt, um Optionen bei den Themen Baukörper, Raumkonzept, Materialität und Erschließung aufzuzeigen.

 

Beide Entwürfe vereint die Idee, den Baukörper selbst als Schallschutzmaßnahme gegen die Kraftfahrtstraße auszubilden, sodass der ruhige, private Außenbereich eher nach vorn zur Erschließungsstraße hin ausgerichtet ist, was wiederum besondere Sichtschutzmaßnahmen mit sich bringt.

Wohnfläche: 165m²

Status: Im Entwurf

Auftrag: Entwurf

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/4

Ausbau eines Dachgeschosses

Schon bei der ersten Besichtigung war klar:

Ein Projekt ganz nach meinem persönlichen Geschmack! Ein seit Bau des alten Bauernhauses ungenutzter, wunderschöner, großer Dachraum mit raumbildendem Dachstuhl, Eichenbalken und viel Platz für Kreativität. Die Nutzung des Alten - ein Mehrwert durch Ergänzung und Ausbau. Eine Einliegerwohnung sollte die Nutzung erweitern und den ungenutzten Bereich des Hauses aus seinem Dornröschenschlaf holen.

 

Hier wurden der Bauherrin ganze 3 Entwürfe vorgelegt, um die vielfältigen Möglichkeiten des 2-geschossigen Dachausbaus zu zeigen.

Wohnfläche: 80m²

Status: Entwurf abgeschlossen

Auftrag: Entwurf

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/3

Umbau der Jugendakademie Walberberg

Schon während des Studiums durften wir einmal einen Entwurf zum Umbau und Erweiterung der außerschulischen Lerneinrichtung mit Übernachtungsmöglichkeiten entwickeln.

Nun wurden wir erneut beauftragt für dieses Projekt, diesmal allerdings für die Visualisierung der vorhandenen Entwurfsideen, um Akteuren und Unterstützern das Umbauprojekt näherzubringen.

in Zusammenarbeit mit Artur Markin

Status: in Planung

Auftrag: Visualisierung

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/5

Entwurf "Aula aus Stroh"

​Nachhaltiges Entwerfen und ressourcenschonendes Bauen liegen mir besonders am Herzen. Mit Stroh und Holz eine Aula zu planen, das war auch für mich neu! Der Biohof "Gut Adolphshof" in Hämelerwald bei Hannover verfügt auch über sozialtherapeutische Einrichtungen, Wohneinrichtungen und Werkstätten. Für Veranstaltungen wurde nun nach einer Lösung für einen multifunktionalen Raum gesucht, der vielen Anforderungen gerecht werden sollte.

 

Dieses durch und durch ökologische Konzept in Holzrahmenbauweise, ausgefacht mit klassischen quaderförmigen Strohballen spiegelt die Ideale des Gutshofes und hat durch seine 50stel-Durchplanung Potiential, direkt gebaut zu werden...

Status: Planung abgeschlossen

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/3

Entwurf "Haus in einer Scheune"

Schon als Kinder spielten wir gerne in alten Scheunen – wenn auch nicht immer ganz erlaubt. Aber diese Faszination für alte geheimnisvolle Lagergebäude mit ihren großzügigen Räumen und alten Dachstühlen ist zumindest bei mir geblieben...

In diesem Entwurfsansatz habe ich die ländlich gelegene Scheune von Bekannten zum Anlass genommen, einmal genauer über ein solches Konzept nachzudenken, in dem modernes, komfortables Wohnen umgeben von den alten Scheunenmauern möglich ist. Nur ein teilweise 30cm breiter Spalt trennt das neue Gebäude von der alten Scheunenhülle, die ihre Funktionen des Witterungsschutzes und der Lastabtragung beibehält.

 

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/3